Home Elektro und KNX Gira X1 Logikbausteine Gira X1 Logikbaustein: BinaryWatcher
Angebot!

Gira X1 Logikbaustein: BinaryWatcher

(2 Kundenrezensionen)

Alter Preis: 49,95  Neuer Preis: 29,95 

Beschreibung

Mit Hilfe dieses Bausteines ist es möglich, per Binäreingänge, die variable Anzahl der Zustände, sowie den Gesamtstatus darzustellen. Beispiele hierfür sind: Lichtstatus im gesamten Haus, FensterstatusPanik Alarm oder als Zentralfunktion.

Der Baustein ist ein erweiterter Baustein “Oder-Gatter”,
hat also die gleiche Funktionalität und die selben Ein- und Ausgänge
wie dieser. Zusätzlich hat er aber die Ausgänge “Anzahl Wahr”, “Anzahl Falsch”, und “Statustext”, sowie mehrere dazugehörige Eingänge “Raumbezeichnung” und Parameter.

Add to Wishlist
Add to Wishlist
Artikelnummer: 1198 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

letztes Update: 24.10.2020
Version: 1.0.60
Getestet: Gira Projekt Assistent (GPA) bis 4.30

 

Beschreibung

Mit Hilfe dieses Bausteines ist es möglich, per Binäreingänge, die variable Anzahl der Zustände, sowie den Gesamtstatus darzustellen. Beispiele hierfür sind: Lichtstatus im gesamten Haus, FensterstatusPanik Alarm oder als Zentralfunktion.

Der Baustein ist ein erweiterter Baustein “Oder-Gatter”,
hat also die gleiche Funktionalität und die selben Ein- und Ausgänge
wie dieser. Zusätzlich hat er aber die Ausgänge “Anzahl Wahr”, “Anzahl Falsch”, und “Statustext”, sowie mehrere dazugehörige Eingänge “Raumbezeichnung” und Parameter.

 

Eingänge

Bezeichnung

Porttyp

Beschreibung

Eingang 1 Binary Erster Eingangswert
Eingang 2 Binary Zweiter Eingangswert
Eingang n Binary Letzter Eingangswert
Raum 1 String Erste Raumbezeichnung
Raum 2 String Zweite Raumbezeichnung
Raum n String letzter Raum

Ausgänge

Bezeichnung

Porttyp

Beschreibung

Gesamtstatus Binary 1, wenn mindestens ein Eingangswert 1 ist, ansonsten 0
Anzahl Wahr Integer Anzahl der Eingangswerte = 1
Anzahl Falsch Integer Anzahl der Eingangswerte = 0
Statustext String Ermittelt die Eingänge, deren Eingangswert “1” ist und gibt die Anzahl aus, ermittelt den dazugehörigen Raumnamen und gibt die Raumnamen hinter der Anzahl mit Trennzeichen “|” im Statustext aus. Für die Darstellung sollte vorzugsweise ein variabler Datenpunkt “Text” max. Länge 10240 im GPA angelegt werden.

Beispiel: “Es sind 2 Lichter an. | Flur | Küche “

Statustext (Kombi) String Ermittelt die Eingänge, deren Eingangswert “1” ist und gibt die Anzahl aus, ermittelt den dazugehörigen Raumnamen und gibt die Raumnamen hinter der Anzahl mit Trennzeichen “|” im Statustext gruppiert für gleichnamige Räume aus. Für die Darstellung sollte vorzugsweise ein variabler Datenpunkt “Text” max. Länge 10240 im GPA angelegt werden.

Beispiel: “Ein: 4  | 2 Flur | 2 Küche “

Parameter

Bezeichnung

Port Typ

Als Eingang zuschaltbar?

Beschreibung

License Key String nein License
Serien Nr. X1 String nein Seriennummer des X1 für die Lizenz.
Anzahl Eingänge Integer nein Bestimmt die Anzahl Eingänge.Minimalwert = 2

Maximalwert = 99

Text vor “Anzahl Wahr” String nein (Zusatztext vor Anzahl) + (Anzahl Eingangswert = 1) + (Zusatztext nach Anzahl). Wenn alle Eingängswerte = “0” dann wird “Text für alle Eingänge=0” im Statustext ausgegeben.
Text nach “Anzahl Wahr” String nein siehe Text vor “Anzahl Wahr”
Text für alle Eingänge=0 String nein Sofern alle Eingänge den Einganswert “0” haben, Text, der im Feld Statustext, ausgegeben werden soll. z.B.“Alle Fenster/Türen sind zu.”

“Alle Lichter sind aus.”

Sprachen

Bezeichnung

Deutsch
Englisch

Beispiel

Copyright/Vermerke

Bezeichnung

Beschreibung
Lizenz per Device X1 über den Webshop.
Die Produkthaftung ist soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
Developer Torsten Kaeker
Version 1.0.60

2 Bewertungen für Gira X1 Logikbaustein: BinaryWatcher

  1. Norrin

    Vielen Dank für den Baustein, funktioniert tadellos.

  2. Roland Bender

    Danke für den Baustein Torsten! Genau das hatte mir gefehlt. Gut finde ich, das der Baustein nicht nur für den Fenster-Status zu gebrauchen ist. Nachdem ich mit Torsten via Email Kontakt aufgenommen hatte, habe ich ebenfalls seine Idee mit dem Licht-Status umgesetzt. Die Erklärung mit dem Trigger habe ich jetzt verstanden.
    Meine Frau ist sonst tatsächlich immer noch zu den Kindern hochgegangen, jetzt schaut Sie ins Telefon. Sie ist begeistert.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

d
c
Need Help? Chat with us